Buchtipps

Alle Bücher habe ich selbst gelesen und kann sie euch Pfadfindern nur empfehlen. Ich mache hier aber grundsätzlich keine Werbung für Buchhandlungen wie Azamon oder so. Ich bin sicher ihr findet sie auch selber oder bestellt sie beim Buchhändler um die Ecke! 

Außerdem ist klar, dass für mich als Christ, "die Bibel" das Buch Nr.1 ist. 

bp-sign

Der Gründer der Pfadfinder, Robert Baden-Powell hat wärend seines Lebens mehrere Militärische Handbücher geschrieben. Als er dann die Pfadfinder gegründet hatte schrieb er das ziviele Pfadfinderbuch: 

Scouting for Boys 

3152305 005a9e5de6f3669

Die deutsche Übersetzung heißt „Pfadfinder“ kostet 12,80€ und gibt´s nur hier!

Ebenso interessant ist die Lebensgeschichte Powells! Darüber gibt es an gleicher Stelle das Buch : "Der Wolf der nie schläft“ (momentan scheinbar vergriffen)





Der Gründer Robert Baden-Powell war der erste „Chief Scout“ in "The Scout Association“ , nach ihm dann einige andere große Männer. 

Seit 2009 ist einer meiner Lieblingsbuchautoren „Chief Scout“, nämlich: Edward Michael „Bear“ Grylls!

Bear Grylls51YtdPw+QzL. SX319 BO1,204,203,200



Von ihm stammt das, nach meiner Meinung, ultimative Pfadfinderbuch:  „Draußen überleben“ 

Das gibt es für 12,00€ als Taschenbuch. 




51-DSc66GZL. SX324 BO1,204,203,200


Auch meine absolute Empfehlung! Besonders für die Älteren/Erwachsenen. 

Gibt es für 19,90€ 






51rBvoWiXlL. AC US218


Für jeden Pfadi zu empfehlen: "Handbuch für Pfadfinder“ von Klaus Eichler

für 12,50€ ein sehr handliches Nachschlagewerk für „alles“, 

mit sehr vielen tollen Zeichnungen, besonders auch  für die Jüngeren!





41e5CZ90RIL. SX415 BO1,204,203,200


Und das ist DAS Nachschlagewerk über alles was mit Schwarzzelten zu tun hat. 

Gibt es für 15,80€